* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren








Geld verdienen im Schlaf

Die deutsche Wirtschaft brummt. Jedenfalls kann man diesen Eindruck bekommen, wenn man sich meinen Betrieb ansieht. Wobei ‚mein Betrieb’ natürlich nicht wörtlich zu nehmen ist. Zum Glück. Gestern (Montag) jedenfalls bin ich bei meinem direkten Vorgesetzten (das ist er ja nun mal irgendwie) ins Büro gegangen. ‚Anklopfen’ ist sowieso ein Fremdwort hier, das habe ich auch schon so übernommen. Und da habe ich ihn wohl etwas überrascht. Er hat an seinem Schreibtisch gesessen und ist beim Lesen der Zeitung im Sitzen EINGESCHLAFEN!! Unglaublich! Es ist kein Witz.! Als ich ihn geweckt  und gefragt habe, ob er eine lange Nacht hatte, hat er nur wirres Zeug gemurmelt und wirkte irgendwie verstört. „Dann ist ja wieder alles beim Alten“ dachte ich nur. Mann-oh-Mann!

6.5.08 10:08
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung