* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren








Nullhundertneunzigundsechmaldiesechs

Hallo,

es folgt ein weiterer Bericht aus dem Humus, in dem der Wahnsinn gedeiht.

Ich habe erst kürzlich erfahren, was sich Spongebob (mein Vorgesetzter) wieder einmal geleistet haben soll. Ich selbst kann es diesmal nicht bezeugen, aber ich glaube meinen Kollegen, die mir davon berichtet haben. Und zwar jedes Wort.
Spongebob bekommt bei uns die Telefonrechnungen und damit auch die Einzelverbindungsnachweise. Der Kollege, der mir davon berichtet hat, muss gelegentlich mal mit Versicherungen telefonieren. Eben diese Versicherungen haben manchmal auch eine 0180-Service-Nummer. Auf die penetrante Anfrage, wen mein Kollege denn nun angerufen hat ("Doch nicht etwa privat telefoniert?!"), hat er natürlich gesagt, dass es die Versicherung XY war. Um das zu kontrollieren hat Spongebob noch einmal diese 0180-Nummer angerufen, um zu hören wer sich dort meldet - um dann sofort wieder aufzulegen. Dieselbe Nummer hat er bei einer Bank, die eine Kollegin angerufen hat, auch durchgezogen. Ich hoffe nur, er hat bei seinen Anrufen die Rufnummer unterdrückt...

Wie wenig Hirn, gepaart mit Unverschämtheit und Trampel-Mentalität lassen sich auf einen Menschen vereinbaren?

Wie sagte doch der deutsche Maler Max Liebermann: "Mann kann gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte". Das trifft den Nagel exakt auf den Kopf.
19.9.08 21:56
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung